17. November 2016

Impressum

CONTACT GMBH
Agentur für Kommunikation, Sport und Event

Zum Steigerhaus 1
46117 Oberhausen

Telefon +49 (0)208 810 80 00
Telefax +49 (0)208 810 80 10

E-Mail: info@contact-gmbh.com

www.contact-gmbh.com

Geschäftsführung: Hartmut Kirch, Norbert Lamb

Sitz der Gesellschaft: Oberhausen
USt-ID-Nr.: DE 164149443
Handelsregister: Amtsgericht Duisburg HRB 13226

Bunert Marketing GmbH

Am Grünen Grund 164
47249 Duisburg

Telefon: 0203/709561

E-Mail: service@bunert-marketing.de

Geschäftsführung: Jörg Bunert

Urheberschutz

Alle Informationen, Firmenzeichen, Texte, Programme, Grafiken, Bilder und sonstige Daten auf dieser Website unterliegen dem Urheberrecht. Sie sind, soweit keine anderen Eigentumsvorbehalte greifen, Eigentum des Anbieters dieser Website. Eine Vervielfältigung oder Verwendung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Bildnachweis

Die Bilder, die hier auf dieser Website Verwendung finden stammen von:

Contact GmbH

Shutterstock:
lzf

PS Prometheus

Peter Bernik

Halfpoint

Jacob Lund

Fotolia:
shock

Daniel Jędzura

Konzept und Design

CONTACT GmbH – Agentur für Kommunikation
www.contact-gmbh.com/

Haftungshinweis

Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Anbieters kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten und weiterer Verweisungen sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Bei jedem Zugriff eines Nutzenden auf eine Seite unseres Angebotes und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus: der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde; dem Namen der Datei; dem Datum und Uhrzeit der Anforderung; der übertragenden Datenmenge; dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, nicht gefunden, …); einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, Client IP-Adresse. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt. Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail, Name, …) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Nutzenden haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die für die Abwicklung der Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung erforderlichen, vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten soweit datenschutzrechtlich zulässig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Mit der Registrierung erklärt der Teilnehmer sich damit einverstanden, dass sein Ergebnis einschließlich seiner Firmenzugehörigkeit und seines Namens im Internet veröffentlicht wird, ferner, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme gemachten Foto-, Film- und Rundfunkaufnahmen ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Medizinische Unbedenklichkeit:

Mit dem Empfang der Startunterlagen und der Entrichtung der Startgelder erklärt der Teilnehmer, dass ihm seitens des Veranstalters eine medizinische Vorsorgeuntersuchung zur Abklärung eventueller gesundheitlicher Risiken ausdrücklich empfohlen wurde. Mit dem Anheften der Startnummer erklärt er, dass gegen die eigene Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, er für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert hat und körperlich gesund ist.

Sicherheitsmaßnahmen:

  • Den Anweisungen des Veranstalters und seines Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen ist der Veranstalter zu Ausschluss/Disqualifikation des Teilnehmers berechtigt.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung mit Nordic Walking Stöcken, Tieren, Fahrrädern, E-Bikes, Kinderwägen und Rollstühlen ist untersagt. Die Teilnahme unter Verwendung von Sportgeräten jeglicher Art ist nicht gestattet. Von Teilnehmern mitgeführte Sportgeräte werden von dem Veranstalter jederzeit bis zum Abschluss der Veranstaltung eingezogen. Sollte dies nicht befolgt werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen.

Anmeldung – Teilnehmerbeitrag – Rückerstattung:

  • Die Anmeldung erfolgt ausschließlich im Internet unter www.oberhausener-firmenlauf.de. Zur Vereinfachung des Anmeldeprozesses gibt es eine Sammelanmeldung. Dazu benötigt jede Mannschaft einen Team-Captain, über den die Anmeldung abgewickelt wird. Am Veranstaltungstag (und bei der Startnummernausgabe vorher) ist dieser Team-Captain dafür zuständig, die Startunterlagen für sein Team an der Startkartenausgabe abzuholen und an die Teammitglieder weiterzureichen. Der Veranstalter geht davon aus, dass eine entsprechende Bestätigung der Teammitglieder über die Anerkennung der Teilnahmebedingungen durch den Team-Captain eingeholt wurde. Mit dem Anheften der Startnummer erklärt der Teilnehmer sein uneingeschränktes Einverständnis.
    Die Anmeldung erfolgt durch den Team-Captain auch im Auftrag und mit entsprechender Vollmacht für alle in der Anmeldung aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Anmeldende wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teamkapitän die AGB für sich und – falls er ein Team anmeldet – für das gesamte Team.
  • Die Startgebühr pro Teilnehmer beträgt incl. Zeitnahme-Chip € 17,50 € zzgl. MwSt. Die Entrichtung des Organisationsbeitrages hat bis spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstag durch Überweisung nach Rechnungsstellung zu erfolgen. Bei nicht fristgerechter Zahlung behält sich der Veranstalter den Ausschluss von der Veranstaltung vor. Angemeldete Teilnehmer müssen nach Rechnungslegung bezahlt werden, auch wenn diese danach absagen oder nicht an den Start gehen.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei unvorhergesehenen Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Bei Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen besteht keine Schadensersatzverpflichtung (z.B. Rückerstattung Startgeld) des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.
  • Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme am VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 17 damit einverstanden, dass audiovisuelles Material von seiner Person angefertigt wird sowie sein Name und/oder Bild im Internet veröffentlicht wird. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass das erstellte oder von ihm selbst eingereichtes Material, falls vorhanden, zeitlich und räumlich unbegrenzt in den Printmedien, auf der Website und auf Social-Media-Kanälen des Veranstalters Verwendung finden darf, sofern ein Bezug zum VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 17 besteht. Der Teilnehmer überträgt dem Veranstalter an erstellten sowie den eingereichten Medien (falls vorhanden) und an jeglichen daraus resultierenden sonstigen Produktionen, gleich welchen Inhalts und gleich welcher Zweckbestimmung, unwiderruflich unentgeltlich alle ihm zustehenden Rechte, insbesondere urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz- und/oder Persönlichkeitsrechte, einschließlich des Rechts am eigenen Bildnis sowie des Namensrechts und allen Nutzungsrechten hieran. Diese Übertragung erfolgt exklusiv zum Zweck der umfassenden Auswertung der angefertigten Medien sowie der daraus resultierenden sonstigen Produktionen in allen Medien und zwar zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkt im Zusammenhang mit dem Wettbewerb. Der Veranstalter ist berechtigt, die ihr vorstehend übertragenden Rechte ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen, ohne dem Gewinner gegenüber für Rechtsverletzungen durch diesen Dritten einzustehen. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die ihm übertragenen Rechte zu verwerten. Der Teilnehmer verzichtet, sowohl im Hinblick auf die Erklärung seines Einverständnisses als auch in Bezug auf die vorstehende Rechteübertragung und eine daraufhin möglicherweise erfolgte Verwertung der übertragenden Rechte, auf die Geltendmachung von Ansprüchen im Wege der einstweiligen Verfügung oder des Arrestes sowie Zahlungsansprüche jeglicher Art.

Haftungsausschluss:

  • Sollte die Absage oder Änderung der Veranstaltung erforderlich sein (etwa Naturkatastrophen, höhere Gewalt, Bombenfunde oder Terrorwarnung), besteht keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer, insbesondere kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgelder.
  • Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig oder grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Die Haftung für nur fahrlässig, aber nicht grob fahrlässig verursachte Personenschäden ist der Höhe nach auf die vom Veranstalter unterhaltene verkehrsübliche Haftpflichtversicherung beschränkt. Der Veranstalter haftet – außer bei Vorsatz – nicht für nicht vorhersehbare Folgeschäden.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Für Verletzungen, die durch andere Teilnehmer oder außen stehende Dritte verursacht werden, haftet der Veranstalter nicht.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für vom Teilnehmer verwahrte Gegenstände; die Haftung des Veranstalters aus grobem Auswahlverschulden bleibt unberührt.